Kontakt

Der Gebäudefunk -
genießen Sie ein neues Lebensgefühl!

Die funkbasierte Elektroinstallation ist die Schlüsseltechnologie zum breiten Erfolg. Der Eltako-Gebäudefunk bietet mit der gelungenen Kombination aus effizienten Empfängern und teilweise energieautarken Sensoren die Möglichkeit, eine flexible und dabei effiziente Gebäudetechnik zu schaffen.

Beginnen Sie mit einer Basisausstattung wie Licht, Beschattung, Heizung etc. und erweitern Sie diese dann nach Bedarf problemlos Schritt für Schritt! Die Funk­tio­nali­tät des Systems bietet ein weitaus breiteres Spektrum an Auto­mati­sierungs­funk­tionen als die bisherige Instal­lation. Durch sofortige oder spätere Visu­ali­sie­rung und Vernet­zung einzelner Funk­tionen ergibt sich eine ganz­heit­liche Steuerung.

Eltako schlägt ein neues Kapitel bei der zentralen Montage von Funk-Aktoren auf.

Eltako schlägt ein neues Kapitel bei der zentralen Montage von Funk-Aktoren auf.

Mit den Aktoren der Baureihe 14 lässt sich auf einfache Weise eine zentrale und intel­ligente Gebäude­instal­lation in der Verteilung einrichten, von der aus die Verbraucher zentral ange­steuert werden können. Mit den Funk-Reihen­einbau­geräten der Baureihe 14 können alle schalt-, dimm-, steuer- und regelbaren Vorgänge im Gebäude ausgeführt werden.

Die Grundlage bildet hierbe­i der Eltako RS485-BUS. Über das bi­di­rek­tio­nale Anten­nen­modul FAM14 mit inte­grier­tem Netzteil, das den Aktoren vor­ge­setzt ist, gelangen die an­kom­men­den Funksignale der Sender in den RS485-BUS und steuern die Geräte. Eine direkte Rück­meldung der Aktoren erfolgt dank Bidi­rektio­nalität. Ein zusätz­liches PC-Tool ermög­licht die Konfi­guration der Aktoren per Soft­ware. Mit diesem PC-Tool können Aktoren und Sensoren mit den gewünschten Funktionen als Datenbank abgespeichert werden. Dies erleichtert nicht nur den Ein­lern­vor­gang sondern ist besonders auch bei späterer Ände­rung oder Austausch der Aktoren von Vorteil.

Die Funktionalität des Systems bietet ein weitaus breiteres Spektrum an Auto­mati­sierungs­funk­tionen als die bisherige Instal­lation. Mit den Funk-Rei­hen­ein­bau­geräten der Baureihe 14 können alle schalt-, dimm-, steuer- und regel­baren Vorgänge im Gebäude ausgeführt werden. In Kombi­nation mit zahl­reichen Senso­ren für die Innen- und Außen­mon­tage entsteht ein lücken­loser Gebäu­defunk.

Gegebenenfalls wird dieser ergänzt um die Gebäude­funk-Steue­rungs- und Visu­ali­sie­rungs-Soft­ware GFVS 3.0 mit völlig neuer und intuitiv bedien­barer Ober­fläche und Sprach­steuerung.

Perfekt ist es erst, wenn nutz­brin­gende Funk­tionen und zeit­loses Design aufein­ander treffen und sich so opti­mal ergänzen.

Die Eltako Taster und Sensoren bieten für jede Funktion die richtige Lösung und passen sich dank der variablen Designs optimal in den Raum ein. Die Eltako-Funk-Taster können dank der leitungs­losen Techno­logie einfach auf Wände, Glas oder Möbel angebracht werden. Überall dort, wo Sie es benötigen. Oder integrieren Sie die Funk-Taster einfach in Ihr bestehendes Schalter­pro­gramm. Zusätzliche Flexibilität bieten die Fernbedienungen, mit denen Sie bequem Ihre Beleuchtung oder Beschattung steuern können.

Als PDF lesen und herunterladen